True

True Pro Goalie Schienen L20.2 Senior


Artikelnummer NEW-83908

if(!document.getElementById('paypal-smart-payment-script')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "module"; script.id = "paypal-smart-payment-script"; script.src = "https://cdn03.plentymarkets.com/jspemrmh7klx/plugin/49/paypal/js/smartPaymentScript.js"; script.setAttribute("data-client-id", "ARHRGD9voQqy-QSmb1hZeqxxC0SFuxTQ5I2NDisIRNqHm5hC4xf7xaUgaML-Pf0PvTI3oOXaoQhaDHHr"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiY2M5MmIxOGNhZmQyNGMzZDlmNDVmYzE1ODI0NWEzM2E4MzBhNjc3YjM3OTg2MDA0ZDQ5MmRjNWNmODM4OGQ4ZXxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjMtMDItMDJUMTY6NTg6MzcuMDcwWiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQVBPNGFYbGdPWU9rcnFCUXpyM3pYWG1YdmFzTmpjS2k5ejZMRHNyLTFTbElUeG1jeEVUcktRMmdoQ2tHSDFrR05KZUczQWtHaEdIOFVsSFVsSTdtcXZIMEJNellRIn19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); document.body.appendChild(script); }
if(typeof renderPayPalButtons === 'function') { renderPayPalButtons('63dbf33961eb7', 'paypal', 'checkout', 'rect', 'gold'); } else { document.addEventListener('payPalScriptInitialized', () => { renderPayPalButtons('63dbf33961eb7', 'paypal', 'checkout', 'rect', 'gold'); }); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das True L20.2 setzt den Aufbau des Pads fort und verfügt über ein aggressives, flaches Design, das sich von dem traditionelleren Catalyst PX3-Gegenstück unterscheidet. Beginnend mit der Schlagflächenkonstruktion ist der gesamte L20.2 ein völlig flaches Design für vorhersehbarere Rückprallzwecke. Die äußere Rolle ist leicht zur Innenkante des Pads geneigt, um zu verhindern, dass Pucks über das Pad springen, sondern vor dem Torhüter bleiben.

Am Beinkanal sind einige sehr aufregende Merkmale, die es nur bei True gibt, in den Umreifungssystemen sowohl des True L20.2 als auch des Catalyst PX3 zu sehen. Von außen beginnend und sich nach innen arbeitend, verläuft ein einzelner Riemen an der oberen Wade und verdoppelt sich nach hinten, um den gesamten Beinkanal zu schließen. Wenn Sie das öffnen, sehen Sie das True Fast Rotation System, das aus zwei doppelten Rückengurten an der oberen und unteren Wade über zwei Polstern besteht, die das Bein des Torhüters umschließen und bei jeder Bewegung eine bequeme und beständige Verbindung zum Polster herstellen die neue True-Linie.

Der Knieblock, der den Beinkanal abschließt, ähnelt in seiner Form allem anderen, was in früheren True-Pads zu sehen war, weist jedoch eine griffige Textur am inneren Knie auf, sodass der Torhüter beim Übergang in und aus dem Schmetterling besser mit dem Knieblock verbunden bleibt. Aus dem Knieblock ist ein elastisches Band, das direkt über das Knie oder bis zur Wade verlaufen kann, je nachdem, was der Torhüter bevorzugt.

Schließlich sehen Sie unten am Stiefel ein elastisches Zehenbindesystem, das einer Schlittschuhschnürung ähnelt, sich aber gut zu zwei Klettverschlüssen erstreckt, die durch den Schlittschuh verlaufen. Eine elastische Zehenverbindung hilft dem Torhüter, sein Knie weniger zu belasten, während das Polster wieder einrastet und gleichzeitig die Flexibilität hat, die für schnelle Stöße erforderlich ist. Ein etwas flacherer Schuh als beim L20.1 ermöglicht ein besseres Gefühl der Verbindung zum Torwart.

 

tab placehold